denim%20vest_edited.jpg

MAYA ES

FILMEMACHERIN, CREATIVE DIRECTOR, VISUAL EFFECTS, 3D DESIGN

MAYA ES

FILMEMACHERIN, CREATIVE DIRECTOR, VISUAL EFFECTS, 3D DESIGN

Schön, dass du hier bist, dich interessiert also meine Geschichte.  Hier ist sie, sehr kurz gefasst:  


In einer Künstlerfamilie geboren (Opernsängerin und Kunstmaler) male ich seit ich mich erinnern kann. Papa brachte mir das bei, und studiert habe ich das unter anderem trotzdem. Immer wenn ich Bilder malte, fühlte ich, dass mich etwas nicht glücklich machte. Ich vermisste etwas, etwas wonach ich mich sehnte: die Bewegung, die dritte und vierte Dimension.   Jedoch war die einfache Urlaubscam nicht in der Lage, das zu erfassen, was sich in meiner Phantasie abspielte und für komplexes Equipment, das Team und die Beleuchtung hatte ich keine Mittel.  


Und dann entdeckte ich 3D.  Hier kannst du alles haben: Farben, Welten, Schauspieler, Kleider, Kameras! Ein ganzes Zimmer - nein, eine  ganze Strasse voller Kameras. Malen, zeichnen, skulpturieren, schneiden, nähen, alles ist für dich unbegrenzt da. Was für ein Segen.  


Der Sprung vom Physischen zum Digitalen gestaltete sich nicht sofort, aber ich habe trotzdem bereits viel durch Global Education gelernt. Meine Sprachkenntnisse von 5 Sprachen waren hier sehr hilfreich, teilweise unersetzbar wichtig.  


Als der Modedesigner Jean-Claude Jitrois 2020 meine Werke für seine Kampagne verwendet und auf seiner Website über mich zusammen mit Co-Autor Kay Faraday berichtet hatte, habe ich mich entschlossen, auch Couture in meinen Filmen zu integrieren.  Mehrere Fotos und Ausschnitte aus dem Video wurden auch im Pariser Modemagazin "Faust" veröffentlicht.  


Täglich stürmen mindestens zehn Ideen meine Phantasie. Bilder, Szenen, Gefühle, Geschichten. Die Bilder bewegen sich, verändern sich, interagieren miteinander. Ich halte so viele wie möglich fest. Die Ära, in der sich die virtuelle 3D Welt im Alltag etablieren wird, ist im Kommen. Ich freue mich, dabei zu sein.

KONTAKT

0151 53 59 08 68

Folge mir auf Instagram

Webseite

YouTube

YouTube